GS Bleiche Günzburg
Tagesseite
Leitlinien
Bleiche-Erfolge
Schul-Infos
Mittagsbetreuung
Jugendsozialarbeit
Ernährungsseite
Lage und Anfahrt
Günzburg-Infos
DFB-Kleinspielfeld
Datenschutzerklärung
Impressum


Sie sind Besucher Nr. .....
seit dem 12. Nov. 13

Erfolge und Höhepunkte

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

November 2014: 
1. Platz beim Rotary-Lesewettbewerb
Schul-Lesesiegerin Celena Peukert (4b) siegte beim nördlichen Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs des Rotary-Clubs. Dieser Erfolg setzt die Lese-Erfolge von Bleiche-Schülern fort und bedeutet den vierten Sieg innerhalb von fünf Jahren im Rahmen dieses Wettbewerbs mit Nachbarschulen. 

 

  

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

September 2014:
Bayerische Spitzenturnerinnen zeigen ihr Können
Bei der Begrüßung der neuen Schulanfänger in der Turnhalle zeigten unsere Schülerinnen Lia Frasch (links) und Judith Kübler (beide 4.Kl.) im Rahmen einer sehenswerten Klassenaufführung ihr herausragendes turnerisches Können. Beide gehören in ihrer Altersklasse zur bayerischen Spitze und konnten schon mehrfach bayerische und schwäbische Titel erringen.
Dies ist weniger ein Verdienst der Schule als vielmehr ihrem Talent und ihrer Trainingsbereitschaft zuzuordnen, nicht zuletzt der Unterstützung ihrer Eltern und ihres Vereins. Trotzdem sind wir sehr stolz darauf, dasss Lia und Judith die Bleiche-Farben vertreten.  
 

  

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juli 2014:
Paul Würtele erneut Günzburgs Bester!

Der Bleiche Drittklässler Paul Würtele konnte sein Kunststück wiederholen:
Wie im Vorjahr siegte er im Bereich Leichtathletik mit herausragenden Ergebnissen und einer Gesamtpunktzahl bei den Bundesjugendspielen, die im Bereich der Günzburger Volksschulen nach relativem Altersbezug unübertroffen war. 
Im Bild unten zu sehen mit Schulleiter Alwin Bayer und Oberbürgermeister Gerhard Jauernig, der Paul mit Urkunde und Geschenk auszeichnete.
Nicht im Bild:
Das gleiche Kunststück bei den Mädchen schaffte auch die Bleiche-Erstklässlerin Kardelen Dülger, die mit einer Spitzenpunktzahl in ihrer Wertung siegte.
Damit schaffte die GS Bleiche in Sachen Leichtathletik einen bemerkenswerten Doppelsieg! 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juni 2014:
GS Bleiche Vizemeister beim Landkreisfußball

Am Ende verlor der Bleiche-Schulsieger (Klasse 4a) trotz Feldüberlegenheit das Finale der Fußballkreismeisterschaft mit 0:1-Toren, doch ist auch Platz 2 unter 26 Konkurrenten im Landkreis ist ein Riesenerfolg. 

 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Mai 2014:
Afrika-Musical:"Tuishi Pamoja"
(von einer Tierfreundschaft in der Savanne)
Machen Streifen wirklich doof? 
Und stimmt es, dass man mit langhalsigen Tieren sowieso nicht vernünftig reden kann? 
Wichtige Fragen für das Giraffenkind Raffi und das kleine Zebra Zea.  
Seit Jahren leben ihre Herden nebeneinander, aber denkt ihr, sie würden miteinander reden?
Zum Glück sind da noch die pfiffigen Erdmännchen.
Und der Angriff der Löwen, der ausnahmsweise mal was Gutes bewirkt. 
Tuishi pamoja (sprich: tuischi pamodscha) ist Swahili und bedeutet "Wir wollen zusammen leben".
Es ist eine Geschichte über Vorurteile, Freundschaft 
und Toleranz mit afrikanisch-grooviger Musik!

Unter Leitung von Lehrerin Daniela Serdjuk im harmonischen Zusammenspiel mit ihren Kolleginnen Katrin Lerner und Bianca Bagienski präsentierten sich hier beim Schulfest in der Turnhalle rund 70 Zweitklässler aus drei Klassen hochmotiviert und sehr engagiert bei dieser sehenswerten Musical-Darbietung und überzeugten mit Unterstützung unserer Musik-AG sowohl bei Text wie Gesang.
Insgesamt kann es als vorbildliche Zusammenarbeit von Lehrkräften, Schülern und Eltern gelten, wobei Letztere durch Schminkservice und Zuarbeit bei den Kostümen gute Unterstützung leisteten. Wirklich ein Höhepunkt des Schuljahres!

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Januar 2014:
Belohnt mit 24 Rechnern und 11 Bildschirmen!

Das Antragskonzept hatte Erfolg! Schließlich wurde die GS Bleiche ausgewählt und durfte sich über eine stattliche Hardware-Spende der Lechwerke LEW freuen.
Herr Nersinger, Kommunalbetreuer der LEW überreichte, überreichte das besondere Geschenk an Schulleiter Alwin Bayer, Elternbeiratsvorsitzende Melanie Mück-Spengler und eine Schülervertretung der Bleiche-Klassen. 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

November 2013:
Anna-Lena Schliep setzt Siegesserie fort

Die Serie der Bleiche-Erfolge (3 Siege in den letzten 4 Jahren) bei den Rotary-Vorlesemeisterschaften setzte diesmal Anna-Lena Schliep fort. Unsere Schulsiegerin aus der 4a überzeugte die Jury im Günzburger Rathaus mit ihrer Vorleseleistung und gewann gegen die Schulkonkurrenteninnen aus dem Landkreis den Wettbewerb der besten Vorleser.  

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

November 2013:
Förderpreis der Verkehrswacht Bayern e.V.
Joachim Saiko, ein Fachübungsleiter Mountainbike des Deutschen Alpenvereins hatte die Schüler und Schülerinnen der letztjährigen dritten Klassen in einem Vormittagskurs mit Gleichgewichtsübungen, Brems- und Stehversuchen auf ihren eigenen Fahrrädern begeistert. Fahren im Slalomparcours, im Kreisel, auf verschiedenem Untergrund, bergauf und bergab standen auf dem Programm. Das Training fand auf dem weitläufigen Schul- und Sportgelände der Grundschule Auf der Bleiche statt. 
Bei der Radfahrausbildung der 4. Jahrgangsstufe mussten wir bei unseren Schülern in den letzten Jahren zunehmend Defizite in der Fahrtechnik und Fahrpraxis feststellen. Genau hier setzte das angebotene Fahrtraining an.
Alle Beteiligte waren sich über den absoluten Erfolg des Trainings einig. 
Auch die Bayerische Verkehrswacht konnte der von Konrektorin Waltraud Hackel eingereichte Projektbericht überzeugen und so konnten Frau Hackel und Herr Saiko den Ehrenpreis für innovative Verkehrserziehung in Immenstadt entgegennehmen.
(unten im Bild mit dem bayerischen Staatssekretär Bernd Sibler, links).

 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juli 2013:
Bleiche-Zweitklässler Günzburgs Nummer 1

Paul Würtele, Schüler der zweiten Klasse, konnte mit seinen sportlichen Gesamtleistungen bei den Bundesjugendspielen 2013 nicht nur "Schulsieger-Bleiche" werden, sondern schaffte es auch mit seiner Endpunktzahl im Leistungsdreikampf in der relativen Gesamtwertung alle Mitbewerber an den Günzburger Volksschulen zu übertreffen. Dafür erhielt eraus der Hand von Günzburgs Oberbürgermeister Gerhard Jauernig eine Anerkennungsurkunde und einen Gutschein.
Herzlichen Glückwunsch, Paul, und weiter so! 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juni 2013:
Erneuter Gewinn der Fußball-Kreismeisterschaft

Sie haben es wieder geschafft, die Kicker der Grundschule Auf der Bleiche!
Vertreten durch die Klasse 4a um den herausragenden Spielführer Kai Kreher, siegte das Bleiche-Team als geschlossene Einheit im Günzburger Auwaldstadion wie schon 2011 ohne Niederlage und Gegentor und holte sich so in sehr überzeugender Manier den zweiten Fußballtitel im Landkreis!

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juni 2013:
Unsere Bleiche-Mädchen waren die Schnellsten!

Beim tradtionellen Günzburger Altstadtlauf waren die Bleiche-Mädchen nicht zu schlagen und gewannen die Günzburger Schulmeisterschaft! Klasse Mädels!
(unten im Bild einige Siegläuferinnen des mehr als fünfzigköpfigen Läuferaufgebots!) 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

November 2012:
Mit "Tintenherz" zum Sieg!
Als Schullesesiegerin hatte sich Lisa Ermer (Kl.4) für den Lesewettstreit mit weiteren Schullesesiegern aus dem Landkreis qualifiziert. Ins Günzburger Landratsamt hatte der ausrichtende Günzburger Rotary-Club geladen und Cornelia Funkes "Tintenherz" als Vorlesebuch ausgewählt. "Unsere" Lisa konnte dabei die Jury mit ihrer Leseleistung am meisten überzeugen und gewann so den diesjährigen Lesewettbewerb gegen die sechsköpfige Konkurrenz. 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juni 2012:
Das Bleiche-Laufteam siegt beim Altstadtlauf 

Mit 65 Läufern hatte die Grundschule Auf der Bleiche wieder einmal das zahlenmäßig stärkste Aufgebot an den Start des Altstadtlaufs gebracht. In mehreren Altersklassen absolvierten die Läufer der Günzburger Grundschulen die 860 m lange Laufstrecke, dann stand der erneute Sieg der Bleiche-Laufmannschaft fest. Unter großem Jubel der anwesenden Bleiche-Schülerschaft nahm Kai Kreher als Vertreter den Pokal für den Sieg bei der Günzburger Schulmeisterschaft entgegen.

 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

April 2012:
Gewinn einer Spielzimmerausstattung

Die Grundschule Auf der Bleiche hat sich an dem Aufruf der Initiative "Spielen macht Schule" beteiligt und ein Konzept eingereicht, in dem sie ihre Ideen und Vorstellungen rund um ein Spielezimmer in ihrer Schule vorstellte. Aus den aus elf Bundesländern eingesandten Bewerbungen prämierte eine Fachjury die kreativsten Ideen, die Idee der GS Bleiche war dabei!!
So dürfen wir uns nun über eine Spielzimmerausstattung im Wert von mehreren Tausend Euro freuen! Siehe auch: Bericht/ GZ:
hier!

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

November 2011:
12 Lesekonkurrenten hinter sich gelassen: Rang 2
14 Schul-Lesesieger aus dem Landkreis waren angetreten, um beim Rotary-Lesewettbewerb ihr Können unter Beweis zu stellen. Von der Bleiche in Jettingen mit dabei war unsere Anna Strehle. Sie vertrat die Grundschule Auf der Bleiche hervorragend und eroberte sich mit einer ansehnlichen Leseleistung Platz 2 in diesem quantitativ und qualitativ sehr gut besetzten Lesewettstreit.

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juli 2011:
Begeisterndes Schulfest-Musical:"Hänsel und Gretel"

Eine Kinderoper wird das musikalische Werk von Engelbert Humperdinck oftmals genannt.
Dies bewahrheitete sich auch beim Schulfest der Grundschule Auf der Bleiche, wurde doch dieses Werk VON Kindern FÜR Kinder aufbereitet - und zwar wie!
Lehrerin Dorothea Bardehle hatte für ihre 3a dieses Stück als Ziel ausgegeben und wochenlang wurde von Lehrer- und Schülerseite intensiv geprobt.
Der musikalische Teil oblag in seiner Vorbereitung primär Lehrerin Kathrin Böck, die auch unsere Musik-AG im Hause leitet.
Als kongeniales Lehrergespann - wie schon 2009 bei der "Zauberflöte"- bereiteten sie die Schauspieler, Sänger, den Chor und die Instrumentalisten hervorragend auf den großen Tag der Aufführung vor.
Heraus kam ein musikalisches Bühnenstück, wie es an Grundschulen nicht alle Tage zu sehen ist!
In Sachen Bühnenausstattung und Maskenbildnertätigkeiten boten die Schülereltern eine großartige Unterstützung.
Insgesamt wirklich ein Highlight des Schuljahres!
(siehe auch: Musikalisches Märchen „Hänsel und Gretel“,mit den Klassen 3a+4b, 4 Aufführungen)
 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juli 2011:
Vizemeisterschaft durch unser starkes Leichtathletikteam

Der diesjährige Jahrgang unserer Leichtathleten verhieß Gutes!
Schon bei unseren eigenen Bundesjugendspielen ließen uns die Egebnisse hoffen, ein gehöriges Wörtchen mitreden zu können bei der Landkreismeisterschaft!
Nach dem Fußball-Kreistitel auch den bei der Leichtathletik ganz vorne zu liegen - das wär´s!
Ganz hat´s am Ende nicht gereicht, aber unser außergewöhnlich guter Jahrgang ließ bis auf ein Team alle hinter sich - Vizemeisterschaft! 
Da sind wir wirklich stolz auf euch!!!!  

 

 

 

   

 

   

 

   

 

   

 

Juni 2011:
We are the Champions - Fußball-Landkreismeister!!!
Was lange währt ....!
In mehreren Anläufen auf den Kreistitel hatte es bislang nie geklappt.
Diesmal passte das Team und die kämpferische Einstellung in der Mannschaft mit den überragenden Einzelakteuren Steven Kopp und Yavuz Tek - und das Glück war auch auf unserer Seite!
Am Ende siegten wir im Finale 3:0 und so strahlten das Team, "Coach" Alwin Bayer und die Sonne im Bleiche-Logo um die Wette! Jaaa! Endlich Meister!!! 

 

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Januar 2011:
1, 2 oder 3 - ein Bleiche-Rate-Team im Fernsehen!
Man konnte es anfangs gar nicht glauben:
Die Bewerbung von Konrektorin und Klassenleiterin Waltraud Hackel beim ZDF war erfolgreich und so flatterte eine Einladung zur bekannten Ratesendung für Kinder ins Haus!
Anna, Nino und Denizcan waren bestimmt worden, ihre 4. Klasse als Ratekünstler bei Moderator Elton im Münchner Fernsehstudio zu vertreten!
Und für die drei war es eine Super-Erlebnis - und natürlich auch für die Klassenkameraden, die die Sendung im Fernsehen mitverfolgen konnten!
(siehe auch Bericht/ GZ: 
hier!) 

 

  

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

November 2010:
Vanessa Ihle gewinnt den Rotary-Lesewettbewerb
Erneut gestaltete sich für die GS Bleiche die Teilnahme am außerschulischen Wettbewerb zu einem Erfolgserlebnis. 
Für die Vorlesesiegerin Vanessa Ihle, unten im Bild bei der Ausscheidung innerhalb unserer vierten Klassen, gab es keine Lesekonkurrenz, die bei der Jury einen besseren Eindruck hinterließ. So gewann Vannessa als Bleiche-Schulseigerin durch eine überzeugende Leseleistung den den diesjährigen Lesewettbewerb, der vom Rotary-Club Günzburg ausgeschrieben war.

 

  

 

  

 

  

 

  

 

  

 

Juli 2009:
Grandiose Vorstellung der "Zauberflöte"
Lehrerin Dorothea Bardehle (Text) brachte anlässlich des Schulfestes 2009 mit ihrer Kollegin Kathrin Böck (Musik) in unserer Schulturnhalle Mozarts Zauberflöte zur Aufführung. Ihnen beratend zur Seite stand Constantin Wolff, Klassik-Fachmann und ehemaliger Bleiche-Kollege.
Was dabei nach zahlreichen, intensiven Proben herauskam, war sehens- und hörenswert!
Die Grundschüler wuchsen in ihren Darstellungen über sich hinaus und boten dem "vollen Haus" in der Turnhalle eine beeindruckende Vorstellung des Klassik-Stückes!
Farbenprächtig waren dabei auch die Kostüme de Darsteller, für die sich die Eltern vorab mächtig ins Zeug gelegt hatten!
(siehe auch:* Aufführung der "Zauberflöte" beim Schulfest (Kl.3a+c):
Fotos!)
 

 

 

to Top of Page

Grundschule Auf der Bleiche Günzburg | schule@gs-bleiche.guenzburg.de